Musculus (Muskel)
brachioradialis

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Musculus brachioradialis

Innerer Armmuskel, der für die Beugung im Ellbogengelenk verantwortlich ist.

Deutscher Name Oberarmspeichenmuskel, langer Auswärtsdreher
Ursprung
  • Oberarm (Humerus): distal,  äusserer Rand (Margo lateralis)
Verlauf Er zieht vom äusseren Rand  des Oberarms an der Speichenseite des Unterarms entlang bis zur Speiche, am Handgelenk geht er in eine Sehne über.

Ansatz
  • Speiche (Radius)  am Processus styloideus
Innervation
  • Rückenmarkssegment: C5-C6
  • Plexus: Plexus brachialis
  • Nerv: N. radialis
Funktion
  • Ellbogengelenk: Beugung (Flexion); Oberarm geht nach oben
  • Handgelenk: Drehung des Daumens nach außen (Supination)
Besonderheiten
  • mitverantwortlich am Tennisarm
  • Unterstützer: M. biceps brachii, M. brachialis
  • Gegenspieler: M. triceps brachii
Bilder

gg