Vena (Vene)
cerebri magna

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Vena cerebri magna

Galen-Vene; die Vena cerebri ist eine kurze Vene am Großhirn.

Deutscher Name Große Hirnvene

Allgemein
  • die Hirnvenen laufen nicht mit dem Arterien zusammen, somit entsorgen sie andere Gebiete als diese versorgen
  • unpaarig
Lage
  • Kopf
Drainagegebiet
  • Großhirn: innen
  • Basalganglien
  • Zwischenhirn
  • Seitenventrikel
Anfang
(Fortsetzung)
  • Verbindung der beiden Venae cerebri interni (vorderer Pol des Thalmus)
Verlauf
  • Allgemein: von ihrem Ursprung verläuft sie im Dach des 3. Hirnventrikels zum Sinus rectus
Zuflüsse
  • Vena choroidea
  • Vena basalis
  • Vena thalamostriata superior
  • Vena parietooccipitalis interna
Ende
(Mündung)
  • Sinus rectus
Bilder

gg