Musculus (Muskel)
constrictor pharyngis superior

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Musculus constrictor pharyngis superior

Paariger Muskel der Rachenmuskulatur, unterhalb befindet sich der M. constrictor pharyngis medius.

Deutscher Name oberer Schlundschnürer
Ursprung
  • Keilbein (Os sphenoidale)
  • Unterkiefer (Mandibula)
  • Zungenwurzel (Radix linguae)
Verlauf Vom Keilbein /Unterkiefer ziehen die Muskeln nach unten/hinten zur Rückseite des Kehlkopfes.

Ansatz
  • Kehlkopf (Larynx): Rückseite (Rachennaht), vermischen sich dort mit den Muskelfasern der Gegenseite
Innervation
  • Plexus: pharyngeus
  • Hirnnerven: IX (N. glossopharyndeus), X (N. vagus)
Funktion
  • Rachen (Pharynx): verengt das Gaumensegel  (Palatum molle), verhindert, dass Nahrung in die Nasenhöhle eindringt
Bilder

gg