Musculus (Muskel)
Fußmuskulatur

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Fußmuskulatur

Muskeln, die die Füße bewegen, gliedern sich in Strecker (Fußrücken) und Beuger (Fußsohle) und in die langen und kurzen Fußmuskeln.

Einteilung
  • in Strecker (Fußrücken) und Beuger (Fußsohle)
  • in die langen (Ursprung im Unterschenkel) und kurzen Fußmuskeln (Ursprung im Fußskelett)
Aufgaben
  • Bewegen der Füße
Bilder

 

Kurze Fußmuskulatur
Name Ursprung Ansatz
Innervation Funktion
M. abductor hallucis Fersenbeinhöcker Grundphalanx der Großzehe N. plantaris medialis Großzehe: Abduktion
M. flexor hallucis brevis Würfelbein, Keilbein III Großzehengrund-gelenk N. plantaris medialis/ lateralis Großzehe: Beugung im  Grundgelenk
M. flexor digitorum  brevis Fersenbeinhöcker Zehen II-V N. plantaris medialis Zehen II-V: Beugung
M. opponens digiti minimi Mittelhandknochen V, M. peroneus longus Mittelhandknochen V (lateral) N. plantaris lateralis Kleinzehe: Opposition, Abduktion
M. flexor digiti minimi brevis Mittelhandknochen V, M. peroneus longus Mittelhandknochen V (lateral) N. plantaris lateralis Kleinzehe: Opposition, Abduktion
M. abductor digiti minimi Fersenbeinhöcker Grundphalanx der Kleinzehe N. plantaris lateralis Kleinzehe: Abduktion, Beugung
M. quadratus plantae Fersenbein Sehne des M. flexor digitorum longus N. plantaris lateralis Zehen: Beugung
M. extensor hallucis brevis Fersenbein Großzehe N. peroneus profundus Großzehe: Dorsalflexion
M. extensor digitorum brevis Fersenbein Zehe 2-4 N. peroneus profundus Zehen 2-4: Dorsalflexion
Mm. interossei  dorsales An 2 benachbarten Mittelfußknochen Zu den Grundphalangen der Zehen 2-4 N. plantaris lateralis Zehen: Abduktion
  • Grundgelenk: Beugung
  • Mittel-/Endphalangen: Streckung
Mm. interossei plantares Basis der Mittelfußknochen III-V Grundglied Zehen III-V N. plantaris lateralis Zehen:
  • Grundgelenk: Adduktion
  • Grundphalanx: Beugung
  • Mittel-/Endphalangen: Streckung
Mm. lumbricales Sehnen des M. flexor digitorum longus 2. – 5. Zehe N. plantaris lateralis/medialis Zehen: Beugung, Heranziehen (Adduktion)
Lange Fußmuskulatur  (Unterschenkelmuskulatur)
  • haben ihren Ursprung am Unterschenkel
  • verjüngen sich zum Fuß hin
  • der Ansatz geschieht über lange Sehnen, die in Sehnenscheiden geführt werden und über den Fußrücken laufen
Name Ursprung
Ansatz Innervation Funktion
M. gastrocenmius mittlerer/unterer Oberschenkel Achillessehne N. tibialis Kniegelenk: Beugung
Fuß: Plantarflexion
M. soleus Schienbein/Wadenbein Achillessehne N. tibialis Fuß: Plantarflexion
M. flexor digitorum longus Schienbein Endphalangen der Zehen II-V N. tibialis Zehen II-V: Beugung
Fuß: Plantarflexion, Supination
M. tibialis posterior Schienbein/Wadenbein Fußknochen (II, III) N. tibialis Fuß: Inversion, Plantarflexion
Unterstützung der Fußwölbungen beim Gehen
M. flexor hallucis longus Wadenbein Endglied  der Großzehe N. tibialis Fuß: Plantarflexion, Supination
M. peroneus longus Wadenbeinkopf Basis des 1. Metatarsalenknochen N. peroneus superficialis Fuß: Plantarflexion, Verspannung der Querwölbung
M. peroneus brevis unteres 2/3 des Wadenbeins Metatarsale V N. peroneus superficialis Fuß: Eversion
M. peroneus tertius Wadenbein Metatarsale V N. peroneus superficialis Fuß: Dorsalflexion, Pronation
M. tibialis anterior Schienbein Fußwurzeln N. fibularis profundus Fuß: Inversion
Verhinderung des Absinkens des medialen Fußrandes
M. extensor hallucis longus mittlere Hälfte der Tibia Endphalangen der Großzehe N. fibularis profundus Sprunggelenk: Dorsalextension
Großzehe: Streckung
M. extensor digitorum longus Fibula Endphalangen der Zehen II- V N. fibularis profundus Sprunggelenk: Dorsalextension
Zehen II-V: Dorsalextension

gg