Musculus (Muskel)
infraspinatus

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Musculus infraspinatus

Dorsaler Schultermuskel, der hauptsächlich den Oberarm nach aussen rotiert.

Deutscher Name Untergrätenmuskel
Ursprung
  • Schulterblatt: Schulterblattgrube (Fossa infraspinata)
Verlauf Von seinem Ursprung am hinteren Schulterblatt zieht der dreieckige Muskel waagrecht zum oberen Oberarm.

Ansatz
  • Oberarm (Humerus): großer Höcker(Tuberculum majus), Facies musculi infraspinati
  • Schultergelenk: Kapsel
Innervation
  • Rückenmarkssegment: C4-C6
  • Plexus: Plexus brachialis
  • Nerv: N. suprascapularis
Unterstützung
(Synergist)
  • M. deltoideus
  • M. supraspinatus
Funktion
  • Arm:  Auswärtsdrehung (Aussenrotation), Heranziehen (Adduktion), Abspreizen (Abduktion)
Besonderheit
  • bildet mit dem M. supraspinatus, M. teres minor und dem M. subscapularis die Rotatorenmanschette
Bilder

gg