Musculus (Muskel)
intercostalis internus

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Musculus intercostalis internus

Muskel der tiefen Interkostalmuskulatur, zählen zur Atemhilfsmuskulatur und werden von den Musculi intercostales externi bedeckt.

Deutscher Name Innerer  Zwischenrippenmuskel
Ursprung
  • Rippe (Costa) 2-12: Oberrand
Verlauf Vom Oberrand der einzelnen Rippen verlaufen die Muskeln schräg von oben/innen nach unten/aussen zum Unterrand der benachbarten Rippe.

Ansatz
  • Rippe (Costa) 1-11: Unterrand
Innervation
  • Rückenmarkssegment: Th1-Th11
  • Nerv: Interkostalnerven
Funktion
  • Atmung:  Unterstützung der Ausatmung (Exspiration)
  • Rippen (Costae): Senkung
  • Brustkorb (Thorax): Verengung
  • Zwischenrippenräume:  Verspannung
Bilder

gg