Musculus (Muskel)
levator veli palatini

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Musculus levator veli palatini

Muskel des Gaumens.

Deutscher Name Gaumensegelheber
Ursprung
  • Schläfenbein (Os temporale): Pars petrosa
  • Ohrtrompete: Tubenknorpel
Verlauf Von Schläfenbein abwärts zum Gaumen.

Ansatz
  • Gaumensegel  (Palatum molle):  Aponeurose
Innervation
  • Rückenmarkssegment: C4-C5
  • Plexus: Plexus pharyngeus
  • Nerv: Hirnnerven X (N. vagus), IX (N. glossopharyngeus)
Funktion
  • Gaumensegel: Anhebung gegen hintere Rachenwand
Besonderheit
  • Unterstützung beim Schluckakt
  • Druckausgleich in der Paukenhöhle durch Öffnung der Ohrtrompete
  • verhindert das Eindringen von Nahrung in die Nase
Bilder

gg