Operationsverfahren
Gefäßoperationen

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Gefäßoperationen

 Unter Gefäßoperationen versteht man die operative Behandlung von Blutgefäßen. Es ging eine krankhafte (Gefäßverengung/-erweiterung) oder traumatische Veränderung der Gefäße voraus.
Ziel ist es weiteren Schaden vom Patienten abzuwenden (Blutung, Embolien).

 In diesem Kapitel werden einige der bekanntesten Gefäßoperationen, wie gewohnt in kompakter Form, vorgestellt.

 Die Liste erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Übersicht
  • Anastomose
  • Atherektomie
  • Aortenaneurysma-Operation
  • Ballondilatation
  • Bypass-Operation
  • Dekortikation
  • Embolektomie
  • Hämodialyse
  • Patch-Plastik
  • Interponat
  • Shuntanlage
  • Stentanlage
  • Thrombektomie
  • Thrombenarteriektomie
  • Thrombolyse
  • Varizenoperation

gg