Musculus (Muskel)
orbicularis oculi

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Musculus orbicularis oculi

Muskel der mimischen Muskulatur.

Deutscher Name Augenringmuskel

Ursprung
  • Pars orbitalis: Oberkiefer (Maxilla), Stirnbein (Os frontale); nasaler Teil
  • Pars palpebralis: Band der Augenregion (Ligamentum palpebrale mediale)
Verlauf Umgibt das Auge kreisförmig.

Ansatz
  • Raphe palpebralis lateralis: äusserer Lidwinkel
Innervation
  • Hirnnerv: VII (N. facialis)
Funktion
  • Auge: Lidschluss, Lidschlussreflex
  • Tränenflüssigkeit: Verteilung
  • Augenbraue: Bewegung
Besonderheit
  • bei Erschlaffung Unterlidfalten (Krähenfüße)
Bilder

gg