Musculus (Muskel)
plantaris

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Musculus plantaris

Oberflächlicher Beuger der Unterschenkelmuskulatur.

Deutscher Name Fußsohlenmuskel
Ursprung
  • Oberschenkel (Femur): unten seitlich, Linea supracondylaris lateralis
Verlauf Vom unteren Oberschenkel zieht er zwischen den Muskeln M. gastrocnemius und M. soleus nach unten zum oberen Unterschenkel, geht dort in eine lange Sehne über die an der Achillessehne endet.

Ansatz
  • Faszie M. soleus
  • Achillessehne
  • Fersenbein (Calcaneus)
Innervation
  • Rückenmarkssegment: S1 – S2
  • Plexus: Plexus sacralis
  • Nerv: N. tibialis
Funktion
  • Unterschenkel: Einwärtsdrehung (Innenrotation)
  • Kniegelenk: Beugung (Flexion)
  • Sprunggelenk: Beugung in Richtung Fußsohle (Plantarflexion)
Besonderheit
  • hat nur eine geringe Funktion
Bilder

gg