Musculus (Muskel)
pubococcygeus

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Musculus pubococcygeus

Muskel der Beckenbodenmuskulatur, Teil des M. levator ani.

Deutscher Name Schambein-Steißbein-Muskel
Ursprung
  • Schambein (Os pubis): Körper (Corpus ossis pubis)
Verlauf Vom Schambein zieht der Muskel am Analkanal vorbei nach unten zum Steißbein.

Ansatz
  • Steißbein (Os coccygis)
Innervation
  • Rückenmarkssegment: S3-5
  • Plexus: sacralis
Funktion
  • Harnröhre: Zusammenziehung (Komprimierung)
  • Harnfluss: Kontrolle
  • Stuhlgang: Unterstützung
Besonderheit
  • unterteilt sich in:  M. puboprostaticus (Mann), M. pobovaginalis (Frau), M puboanalis (beide)
Bilder

gg