Krankheiten
Akute Druckerhöhung

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Intrakranielle Druckerhöhung (akute)

Leitmerkmale: akut zunehmende Kopfschmerzen mit Bewusstseinseintrübung, Lähmungen
Ursachen
  • Hirnödem: Schädel-Hirn-Trauma, Tumoren, Sauerstoffmangel, Nieren
  • Blutungen
Symptome
  • zerebral: zunehmende Kopfschmerzen, Bewusstseinseintrübung, Druckpuls
  • Lähmungen: Opisthotonus, Streckkrämpfe, Pupillenstörungen, Atemstörungen
Therapie NOTFALL:

Behandlung der Grunderkrankung, Hirndruck senken/vermeiden
Kann zum apallischen Syndrom führen

 

Notfall

Akute intrakranielle Druckerhöhung:

  • Anruf: Notarzt
  • Allgemeinmaßnahmen: Patienten beruhigen, Patient zudecken
  • Lagerung: Oberkörper erhöht, bei Bewusstlosigkeit stabile Seitenlage
  • Vitalzeichenkontrolle: engmaschig
  • Reanimation: wenn nötig
  • Zusatzmaßnahmen: Sauerstoffgabe, i.v.- Zugang

gg