Symptome (Leitbilder)
Anhidrose

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Anhidrose

Anhidrosis; aufgehobene Schweißbildung.
Hypohidrose: verminderte Schweißbildung.
Hyperhidrose: vermehrte Schweißbildung

Leitmerkmale: fehlende Schweißproduktion
Einteilung
  • lokale Anhidrose: nur an bestimmten Körperstellen (Achsel,  Hände, Füße)
  • generalisierte Anhidrose: am ganzen Körper
Pathogenese Durch verschiedene Ursachen kommt es zu einem Ausfall der Schweißproduktion. Der Körper kann dadurch nicht mehr abkühlen und überhitzt.

Ursachen
  • unbekannt (evtl. angeboren)
Risikofaktoren
Symptome
Diagnose Anamnese: Klinik
Körperliche Untersuchung: Schweißtests (Axon Reflex-Test, Silastic Schweiss Test, thermoregulatorischer Schweiß-Test)
Apparative Diagnostik:Biopsie

Komplikationen Hitzschlag, Muskelkrämpfe

Therapie

gg