Symptome (Leitbilder)
Blasenschmerz

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Blasenschmerzen

Zystodynie; schmerzhafte Harnblase.

Leitmerkmale: Algurie, Pollakisurie
Pathogenese Durch verschiedene Ursachen kommt es zu einer Entzündung und Reizung der Blasenwand mit anschließenden Schmerzen.

Ursachen
  • Blase:  Zystitis, Steine, Reizblase, Fremdkörper, Tumoren
  • Blasenumgebung: Urethritis, Glomerulonephritis
  • Prostataerkrankungen: Prostatitis, Prostatavergrößerung, Krebs
  • gynäkologische Erkrankungen: Scheidenentzündung, Gebärmutterentzündung, Gebärmuttersenkung, Endometriose, Klimakterium, Schwangerschaft
  • Psyche
Symptome                   
  • Schmerzen:  stark, wiederkehrend, über dem  Schambein, beim Wasserlassen (Algurie)
  • Wasserlassen: häufig (Pollakisurie), erschwert
  • Allgemeinsymptome: Fieber
Diagnose Anamnese: Klinik, Vorerkrankungen
Körperliche Untersuchung: Abklopfen der Nierenlager
Labor: Blutbild, Entzündungsparameter, Urinuntersuchung
Apparative Diagnostik: Röntgen, Sonographie, Zystoskopie, rektale Untersuchung

Differentialdiagnose Appendizitis, Verdauungsbeschwerden

Therapie
  • Allgemeinmaßnahmen: Behandlung der Grunderkrankung, viel trinken, Toilettenhygiene,  Unterkühlungen meiden, Wickel, Bäder
  • Naturheilkundliche Therapie: Homöopathie, Phytotherapie, Schüssler Salze
  • Medikamentöse Therapie: Antibiotika, Analgetika, Spasmolytika
  • Operative Therapie: evtl. Steinzertrümmerung, Tumorentfernung

gg