Symptome (Leitbilder)
Gesichtsschwellung

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Gesichtsschwellung

Anschwellen der Weichteile des Gesichtes durch Wasseransammlung.

Ursachen

  • Allergie: Kontakt, Lebensmittel, Insektenstiche, Medikamente
  • Krankheiten des Kopfes: Kopfschmerzen, Trigeminusneuralgie, Nasennebenhöhlenentzündung
  • Erkrankungen der Zähne/Kiefer: Entzündungen, Abszesse
  • Nierenerkrankungen: Niereninsuffizienz, Urämie, nephrotisches Syndrom
  • Lebererkrankungen: Leberversagen, Lebertumoren
  • Herzerkrankungen: Herzinsuffizienz
  • Schilddrüsenerkrankungen: Unterfunktion, Überfunktion
  • Infektionskrankheiten: Mumps, Mandelentzündung, Scharlach
  • Cushing-Syndrom
  • Noxen: Alkohol-/Drogenmissbrauch
  • Trauma: Misshandlungen
  • Allgemein: Schlafmangel, Schwangerschaft, Adipositas, schwere Unterernährung, Sonnenbrand

Symptome

  • Anschwellen von Teilen oder dem ganzen Gesicht (v.a. betroffen sind Augenlider, Mund)
  • Allgemeinsymptome: evtl. Atembeschwerden, Schmerzen, Gesichtsröte, Lymphknotenschwellungen, Fieber

Diagnose

Anamnese: Klinik, Allergien, Vorerkrankungen
Labor: Blutbild, Nierenwerte
Apparative Diagnostik: je nach Grunderkrankung

Komplikationen

Anaphylaktischer Schock, Quincke-Ödem

Therapie

  • Allgemeinmaßnahmen: Behandlung der Grunderkrankung