Symptome (Leitbilder)
Larynxödem

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Larynxödem

Anschwellung  (Flüssigkeitsansammlung) im Bereich des Kehlkopfs (Larynx).

Leitmerkmale: Schluckbeschwerden, Stridor,  zunehmende Atemnot
Ursachen
  • Entzündungen des Kehlkopfs oder seiner Umgebung: Peritonsillarabszess, Diphtherie, Epiglottitis
  • Kehlkopfverletzungen:Fremdkörperverletzungen, Halswunden, Intubation
  • chemische Einflüsse: Verätzungen, Verbrennungen
  • Insektenstiche
  • Allergie (Medikamente, Nahrung)
  • Larynxkarzinom
  • nach Strahlentherapie
Symptome
  • Allgemeinsymptome: Schluckbeschwerden, Heiserkeit, Fremdkörpergefühl, Unruhe, Ängste
  • pulmonal: Hustenreiz,  Stridor, zunehmende Atemnot, Zyanose
  • kardial: Tachykardie
Diagnose Anamnese: Symptome, Atemnot?,  Medikamenteneinnahme, bekannte Allergien
Apparative Diagnostik: Laryngoskopie, Allergietest, bei Karzinomverdacht: Biopsie

Differentialdiagnose Diphtherie, Epiglottitis, Larynxkarzinom

Komplikationen Tod durch Ersticken

Therapie
  • Allgemeinmaßnahmen: Krankenhauseinweisung, strenge Vitalzeichenkontrolle, Behandlung der Grunderkrankung
  • Medikamentöse Therapie: Glucokortikoide, Antihistaminika
  • Operative Therapie: Koniotomie, Tracheotomie

 

Notfall

Larynxödem:

  • Anruf: Notarzt
  • Allgemeinmaßnahmen: Patienten beruhigen, beengte Kleidung entfernen, Patient zudecken
  • Lagerung: erhöhter Oberkörper, Beine tief, bei Bewusstlosigkeit: stabile Seitenlage
  • Vitalzeichenkontrolle: engmaschig
  • Reanimation: Wiederbelebung
  • Zusatzmaßnahmen: Sauerstoffgabe, i.v.- Zugang

gg