Krankheiten
Abort

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Abort (Fehlgeburt) 

Vorzeitige Beendigung der Schwangerschaft mit oder ohne Ausstoßung des Embryos oder Fetus bis zur 25. Schwangerschaftswoche. Unterliegt nicht der standesamtlichen Meldepflicht (Todgeburt schon).

Einteilung
  • Frühaborte: bis 12. Schwangerschaftswoche (vollständigen Entwicklung der Placenta)
  • Spätaborte: bis 25. Schwangerschaftswoche
  • Todgeburt: ab 25. Schwangerschaftswoche
Arten
  • Abortus immens (drohender Abort): Kontraktionen des Uterus, wehenartigeSchmerzen, schwache Blutungen
  • Abortus incompletus (unvollständiger Abort): starke Blutung, Frucht zum Teil abgegangen, Gebärmutterhals geöffnet
  • Abortus completus (vollständiger Abort): schwache Blutung, Frucht vollständig abgegangen
Ursachen
Symptome
  • schmerzlose Blutung
  • später: stärkere Blutung mit Unterbauchschmerzen, Ausstoßung der Frucht
Therapie
  • Abortus immens: absolute Bettruhe, Wehenhemmung (Gelbkörperhormone),  evtl. Operation (Cerclage)
  • Abortus incompletus: Wehenmittel, evtl. Operation (Kürettage)
  • Abortus completus: evtl. Operation (Kürettage bei Nachblutungen)

gg