Symptome
Affektlabilität

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Affektlabilität

Affektive Labilität, Stimmungslabilität; durch schon geringfügige Reize kommt es zu einem raschen Wechsel von Affekten und Stimmungen.

Ursachen
Symptome
  • rasches (mehrmaliges) Wechsel von Gefühlsäußerungen (Wut/Freude)
  • überschießende Reaktionen auf Affekte von aussen
  • die Gefühlsäußerungen sind nur kurz
  • die Gefühlsäußerungen sind oft unpassend und grundlos
  • man kann diese Emotionen nicht kontrollieren
  • dem Patienten sind die Äusserungen nicht peinlich (Differenzialdiagnose:  Affektinkontinenz), er ist sich seiner Erkrankung bewusst
Therapie

gg