Krankheiten
Analprolaps

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Analprolaps

Vorfallen der Analschleimhaut vor dem M. sphincter ani externus (mit radiärer Faltenbildung).

Leitmerkmale: Inkontinenz, Auflagerungen

Ursachen

  • Hämorrhoiden (Grad 3-4)
  • Analsphinkterschwäche: angeboren
  • Schwäche der Beckenbodenmuskulatur: mehrere Geburten

Symptome

  • wiederholte Blutungen
  • leichte Inkontinenz
  • sehr starker Juckreiz
  • Blut-/ Schleimabgänge

Diagnose

Anamnese: Klinik
Körperliche Untersuchung: Pressversuch, rektale Untersuchung
Apparative Diagnostik: Prokto-/Rektoskopie

Differentialdiagnose

Rektumprolaps

Komplikationen

Stuhlinkontinenz, Schleimhautulzerationen

Therapie

  • Allgemeinmaßnahmen: Beckenbodengymnastik, Verstopfung vermeiden
  • Operative Therapie: Hämorrhoidenbeseitigung, Sklerotherapie

Prognose

Rezidivrate bei 4%.