Symptome (Leitbilder)
Antriebsarmut

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Antriebsarmut

Antriebslosigkeit, Antriebsschwäche; Mangel an Aktivität.

Vorkommen
  • Psyche: Depression, Demenz, Schizophrenie, Burn-out-Syndrom
  • Gehirnerkrankungen: Enzephalitis
  • Infektionen: Grippe,
  • Herzerkrankungen: Herzinsuffizienz, Myokarditis
  • Gefäßerkrankungen: Anämie, Hypo-/Hypertonie
  • Magen-Darm-Erkrankungen: Entzündungen, Nahrungsmittelunverträglichkeit
  • Stoffwechselerkrankungen: Hypothyreose,  Diabetes mellitus, Hypoglykämie
  • Autoimmunerkrankungen: Lupus erythematodes
  • Mangelerkrankungen: Vitamine, Mineralstoffe
  • Allergien
  • Tumoren
  • allgemein: Schlafmangel, Stress, zu wenig Bewegung
  • Medikamente: Antidepressiva, Neuroleptika, Sedativa, Antihistaminika, Analgetika
Symptome
  • kann kaum motiviert/ für etwas begeistert werden
  • erhöhtes Schlafbedürfnis
  • wenig oder verlangsamte Bewegung
  • mangelnde Initiative für Gespräche
  • haben wenig Spass/Freude
  •  versinken in sich selbst
  • Vermeidung von Kontakten

gg