Symptome (Leitbilder)
Denkverlangsamung

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Denkverlangsamung

Das Denken des Patienten geht nur mühsam, schleppend, stockend.

Ursachen
  • Depression
  • Schizophrenie
  • Demenz
  • Müdigkeit
  • Erschöpfung
  • M. Parkinson
  • beginnende Hirnleistungsstörung
  • Medikamente: Beruhigungsmitte
  • Noxen: Drogen, Alkohol
Symptome Wird durch Aussenstehende nicht von einem selbst wahrgenommen:

  • der Patient spricht langsam, schleppend, monoton
  • der Wortschatz ist reduziert
  • ein Gedanke kann nur mühsam zu Ende gedacht werden
  • Informationen werden verlangsamt aufgenommen und verarbeitet
  • Mitdenken fällt schwer
  • der Gesprächsverlauf ist schleppend

gg