Krankheiten
Dubowitz-Syndrom

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Dubowitz-Syndrom

Morbus Dubowitz; autosomal-rezessive Erkrankung mit geistiger/körperlicher Entwicklungsverzögerung und Anomalien.

Leitmerkmale: siehe Symptome
Ursachen
  • Vererbung
Symptome Leitsymptome (es treten auch noch andere Symptome mit auf)

  • Minderwuchs
  • geistiger/körperlicher Entwicklungsrückstand
  • Mikrozephalie
  • Ekzeme
  • Gesichtsfehlbildungen: verkleinerte Lidspalte, großer Augenabstand, fehlender Nasensattel, Ohrenschiefstand, Ptosis
  • spärliche Behaarung
  • Hyperaktivität
Diagnose Anamnese: Klinik
Apparative Diagnostik: je nach Symptomen

Differentialdiagnose Alkoholembryopathie

Komplikationen Immunschwäche, maligne Tumore

Therapie
  • Allgemeinmaßnahmen: Behandlung der Symptome

gg