Krankheiten
Gonarthrose

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Gonarthrose

Arthrose des Kniegelenks aufgrund einer Beinachsenfehlstellung.

Leitmerkmale: Gelenkssteife und Schmerzen im Kniegelenk
Einteilung Medial oder lateral
  • Retropatellararthrose: v.a. Befall des femorpatellaren Gelenkes
  • Pangoarthrose: alle 3 Gelenkteile (Kopf, Pfanne, Spalt) betroffen
Ursachen
  • primäre Ursachen: idiopathisch
  • sekundäre Ursachen: Achsenfehlstellung (X-/O-Beine), posttraumatisch (Meniskus-/Bandschaden), entzündlich (Arthritis)
Symptome
  • Gelenk: Steife
  • Schmerzen: uncharakteristisch, Gelenke (Treppablaufen), schubartig verlaufend
  • später: Dauer-/Nachtschmerz, Ergüsse, Muskelatrophie, sekundäre Gelenksfehlstellungen
  • oft wetterabhängig
Diagnose Anamnese: Symptome, Trauma
Körperliche Untersuchung: Einschränkung der Kniegelenksbeweglichkeit, Quadrizepsatrophie, Achsenfehlstellung

Differentialdiagnose Hüftgelenkserkrankungen, Meniskusschaden, Gicht

Therapie
  • Medikamentöse Therapie (zuerst): Krankengymnastik, Wärmebehandlungen, physikalische Therapie, Schmerzmittel
  • Operative Therapie: später

gg