Krankheiten
Larynxkarzinom

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Larynxkarzinom

Kehlkopfkrebs, häufigster Tumor im Kopf-/Halsbereich, v.a. Männer nach 60 Lebensjahr.

Leitmerkmale: Heiserkeit, Kloßgefühl im Hals, Husten
Ursachen
  • langjähriger und hoher Nikotin- und Alkoholkonsum, Umweltgifte (Asbest)
Symptome
  • Hals: Heiserkeit (länger als 2-3 Wochen), unerklärbare Schluckbeschwerden, Fremdkörpergefühl im Hals, sichtbare Raumforderung
  • pulmonal: chronischer Husten (Blutbeimengungen oder trocken), Atemnot
  • Allgemeinsymptome: Schmerzen, ungewollter Gewichtsverlust, unklare Hals-/Ohrenschmerzen
  • später: derbe Lymphknoten am Hals
Diagnose Anamnese: Vorerkrankungen, Risikofaktoren
Apparative Diagnostik: Laryngoskopie + Biopsie, Sonographie, CT

Therapie
  • Allgemeinmaßnahmen: Atemübungen, Psyche, Kneipgüsse, Bewegung an frischer Luft
  • Ernährungstherapie: Regelmäßigkeit, ausreichend Eiweiß, Vitamine (E, C.A,B6), Selen, reichliche Flüssigkeitszufuhr, Gemüse (Grünkohl, Spinat, Rosenkohl, Rote Beete, Tomaten)
  • Naturheilkundliche Therapie: Darmsanierung, Enzymtherapie, Mistelpräparate, Phytotherapie, Thymustherapie
  • Operative Therapie: Laryngektomie + Tracheotomie, Chemo-/ Strahlentherapie

gg