Symptome (Leitbilder)
Luxation

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Luxation

Verrenkung: dabei vollständiger Kontaktverlust der gelenksbildenden Knochenenden (Diskontinuität).
Subluxation: unvollständige Verrenkung, dabei bleiben die Knochenenden noch teilweise in Berührung.

Leitmerkmale: Fehlstellung, federnde Fixation des Gelenkes, abnorme Lage des Gelenkkopfes, leere Gelenkpfanne
Ursachen
  • Trauma
  • Reluxationen
  • habituelle („gewohnheitsmäßige“) Luxationen bei angeborener Gelenkfehlanlage
  • atraumatische Ursachen (Deformationsluxation durch Gelenksdeformierung): rheumatische Arthritis
Symptome
  • Allgemeinsymptome: plötzliche, heftige Schmerzen, Schwellung, Schonhaltung, luxierte Extremität verkürzt, Achsenfehlstellung (nach vorne/hinten gedreht), evtl. Taubheitsgefühle
  • sichere Zeichen: Fehlstellung, federnde Fixation des Gelenkes, abnorme Lage des Gelenkkopfes, leere Gelenkpfanne
  • unsichere Zeichen: Schmerz, Bewegungseinschränkung, Schwellung, Bluterguss
Diagnose Körperliche Untersuchung: Palpation, Funktionsprüfung
Apparative Diagnostik: Röntgen, CT

Differentialdiagnose Fraktur

Komplikationen
  • Gelenkkapselabriss, Bandruptur
  • Nervenkompression, Gefäßverletzungen
  • Gelenkblutung
  • Spätfolge: Knorpelschädigung
Therapie       Bald möglichste rasche Einrenkung (Dringlichkeit wegen drohender Nerven- und Gefäßschäden), danach Ruhigstellung, Analgetika

 

  Fraktur Luxation
Sichere Zeichen
  • Fehlstellung
  • abnorme Beweglichkeit
  • Krepitation
  • sichtbare Fraktur
  • Fehlstellung
  • federnde Fixation des Gelenkes
  • abnorme Lage des Gelenkkopfes
  • leere Gelenkpfanne
Unsichere Zeichen
  • Schmerz
  • Schwellung
  • Bluterguss
  • Störungen der Beweglichkeit
  • Schmerz
  • Bewegungseinschränkung
  • Schwellung
  • Bluterguss

gg