Musculus (Muskel)
bulbospongiosus

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Musculus bulbospongiosus

Quergestreifter Muskel der Geschlechtsorgane, bildet den unteren Teil der Beckenbodenmuskulatur.

Deutscher Name Zwiebelschwellkörpermuskel
Ursprung
  • Mann: Harnröhrenschwellkörper (Corpus spongiosus), Centrum tendineum (Bindegewebsplatte am Darm)
  • Frau: umgibt den Bulbus vestibuli (Scheide)
Ansatz
  • Mann: Rücken des Penis
  • Frau: Klitoris, Faszia diaphragmatis
Innervation
  • Rückenmarkssegment: S2-4
  • Plexus: Plexus sacralis
  • Nerv: N. pudendus
Funktion
  • Mann: Durchblutungsförderung des Penis, zieht die Harnröhre zusammen und entleert sie
  • Frau: Verengung des Scheideneingangs
Bilder