Musculus (Muskel)
cricopharyngeus

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Musculus cricopharyngeus

Paariger Muskel der Rachenmuskulatur, oft zum  M. constrictor pharyngeus inferior gehörig bezeichnet.

Deutscher Name Unterer Schlundschnürer
Ursprung
  • Kehlkopf (Larynx)Pars thyropharyngea: Schildknorpel (Cartilago  thyroidea)
  • Kehlkopf (Larynx)Pars cricopharyngea: Ringknorpel (Cartilago circoidea)
Verlauf Nach seinem Ursprung an der Aussenfläche des Schild-/Ringknorpels zieht er nach hinten und setzt an der Rückseite des Kehlkopfes an.

Ansatz
  • Kehlkopf (Larynx): Rückseite (Rachennaht), vermischen sich dort mit den Muskelfasern der Gegenseite
Innervation
  • Plexus: pharyngeus
  • Hirnnerven: IX (N. glossopharyndeus), X (N. vagus)
Funktion
  • Rachen (Pharynx): verengt den Rachen (Mithilfe beim Schluckakt)
Bilder

gg