Musculus (Muskel)
digastricus

 Zurück zur alphabetischen Auswahl

Musculus digastricus

Paariger Kopfmuskel mit 2 Bäuchen, durch eine Sehnenplatte sind die Beiden Muskelbäuche miteinander verbunden.

Deutscher Name Zweibäuchiger Muskel
Einteilung
  • vorderer Muskelbauch (venter anterior)
  • hinterer Muskelbauch (venter posterior)
Ursprung
  • vorderer Muskelbauch: Unterkiefer(Mandibula)
  • hinterer Muskelbauch: Schläfenbein(Os temporale)
Verlauf Zieh einerseits vom Schläfenbein anderseits vom vorderen Unterkiefer nach unten zum Zungenbein. Vorher vereinigen sich die beiden Muskelbäuche zu einer gemeinsamen Sehne.

Ansatz
  • Zungenbein (Os hyoideum)
Innervation
  • vorderer Muskelbauch: Hirnnerv V (N. trigeminus)
  • hinterer Muskelbauch: Hirnnerv VII (N. facialis)
Funktion
  • Mund: öffnet den Mund, beteiligt am Schluckvorgang
Gegenspieler
(Antagonist)
  • Kaumuskulatur
Bilder

gg